177 weststeirische Kostbarkeiten

Artikelnummer:ISBN 978-3-85365-273-2

24,90 EURO

inkl. 7% MwSt., inkl. Versandkosten für Deutschland

check
check

Ernst Lasnik über die Kostbarkeiten einer Region, die geprägt vom Kohlebergbau und der Glasindustrie ist, sowie den schönen Lipizzaner eine Heimat bietet.

Beschreibung
Autor:Ernst Lasnik
Verlag:Leopold Stocker Verlag
Titel:177 weststeirische Kostbarkeiten
Untertitel:Ein Kunst- und Kulturführer durch die Lipizzanerheimat
ISBN:978-3-85365-273-2
Ausstattung:broschiert, durchgehend farbig bebildert
Umfang:200 Seiten

Der Autor dieses Buches begibt sich auf eine "Schatzsuche" durch die Weststeiermark. Er porträtiert diese Region mit all ihren kulturhistorischen und landschaftlichen Kostbarkeiten in Wort und Bild. Neben Burgen, Schlössern und Herrenhäusern, Kirchen und Kapellen, Städten, Märkten und Dörfern findet man vor allem die schöne Rasse der Lipizzaner, die in der Weststeiermarkt ihre Heimat haben. Österreichische Künstler wie Friedensreich Hundertwasser, Arik Brauer und Ernst Fuchs, die öffentliche Bauten (um-)gestaltet haben finden sich ebenso wieder, wie auch die ehemals für die Region bedeutenden Kohle- und Glasindustrie. Alles was man über diese Region wissen muss, findet sich in diesem prachtvollen Band über die insgesamt 177 weststeirischen Kostbarkeiten.

Der Autor
Ernst Lasnik, geb. 1950 in Tregist (Weststeiermark), Studium der Geschichte und Volkskunde an der Karl-Franzens-Universität in Graz. Er war Mitglied des Österreichischen Bundesrates und ist Vorsitzender der Katholischen Bildungswerke der Steiermark. Lasnik war und ist wissenschaftlicher Mitarbeiter, Organisator und Gestalter vieler Ausstellungen und Museen im Bezirk Voitsberg und Autor zahlreicher kulturhistorischer und historischer Bücher und Ortschroniken.

Beschreibung
Artikeleigenschaften anzeigen
  • Details
    • Autor: Ernst Lasnik
    • Verlag: Leopold Stocker Verlag
    • Titel: 177 weststeirische Kostbarkeiten
    • Untertitel: Ein Kunst- und Kulturführer durch die Lipizzanerheimat
    • ISBN: 978-3-85365-273-2
    • Ausstattung: broschiert, durchgehend farbig bebildert
    • Einband: Broschiert
    • Umfang: 200 Seiten
Artikeleigenschaften anzeigen
Kundenbewertung schreiben

5 = sehr gut, 1 = schlecht
Bitte füllen Sie die mit * gekennzeichneten Felder aus.
Mit Ausnahme Ihrer E-Mail-Adresse werden alle Angaben veröffentlicht.
Kundenbewertung schreiben

Das könnte Ihnen auch gefallen