Das Pferd in positiver Spannung

Art.-Nr.: ISBN 978-3-88542-787-2

27,90 €

inkl. 5% MwSt., inkl. Versandkosten für Deutschland

check

Die faszinierende Logik zwischen Biomechanik und Bewegungslehre des Pferdes wird in Stefan Stammers neuem Buch praxisnah vermittelt. Es richtet sich an alle Reiter und Reitsportfreunde, die sich für die Hintergründe der Bewegungsmechanik von Pferden interessieren.

Beschreibung

Autor:

Stefan Stammer

Verlag:

FN-Verlag

Titel:

Das Pferd in positiver Spannung
Untertitel:Biomechanik und Reitlehre in Bewegung

ISBN:

978-3-88542-787-2
Abbildungen:eigens für dieses Werk angefertigte Illustrationen von Jeanne Kloepfer, Lindenfels
Umfang:184 Seiten
Ausstattung:gebunden

Erscheinungstermin:

1. Auflage 2015

Format:

19cm x 25cm

Stefan Stammer, international anerkannter Osteopath für Pferde, hat sich in diesem Buch unter Berücksichtigung jüngster Forschungsergebnisse die Frage gestellt, auf welche Weise die Bewegungsenergie des Pferdes entsteht und mit welchen Strukturen sie in Bewegung übertragen wird – sei es im Dressurviereck, auf der Rennbahn oder über dem Sprung. Ins Zentrum der Bewegungsanalyse rücken dabei die Fasziensysteme als Strukturen, die in den letzten Jahren mehr und mehr in den Fokus wissenschaftlicher Betrachtung gelangt sind. Mit diesen Kenntnissen kann positiver Einfluss auf die Ausbildung des Pferdes genommen werden.

Der Autor wollte außerdem wissen: Kann die klassische Reitlehre mit der Skala der Ausbildung als Herzstück dem aktuellen Wissen über die biomechanischen Zusammenhänge der Pferdebewegung standhalten?
Das Buch gibt dabei ebenso einfache wie komplexe Antworten: Die Entwicklung von positiver Körperspannung ist der Schlüssel zur Gesundheit und Leitungsfähigkeit eines jeden Reitpferdes. Die klassische Reitlehre liest sich unter dieser Prämisse als perfekte Grundlage einer Trainingslehre für den Aufbau und die Steuerung der positiven Spannung.

Dieses Wissen geht jeden Reiter an, der fundiert und kompetent über die richtigen Maßnahmen zur Ausbildung seines Pferdes entscheiden möchte.

Aus dem Inhalt:

  • Reitsport am Scheideweg – Kritische Bestandsaufnahme
  • Die Übertragung von Bewegungsenergie – Das Grundkonzept
  • Die dritte Dimension – Änderung der Perspektive
  • Positive Spannung in der Ausbildung
  • Pferdegerechte Aufzucht, Haltung, Bewegung



Der Autor:

Stefan Stammer
behandelt regelmäßig Pferde in Europa und den USA. Seine Leidenschaft für funktionelle Zusammenhänge und Bewegungsanalyse, die er systematisch auf die Bewegungsabläufe des Pferdes richtete, ließ ihn zu einem international gefragten Referenten vor Reitern, Tierärzten und Physiotherapeuten werden. Er entwickelte mit STAMMER KINETICS ein eigenes Rehabilitationsprogramm für Pferde, das unter anderem an der Universität Zürich erfolgreich zum Einsatz kommt.

Beschreibung
Artikeleigenschaften
  • Details
    • Autor: Stefan Stammer
    • Verlag: FN-Verlag
    • Titel: Das Pferd in positiver Spannung
    • Untertitel: Biomechanik und Reitlehre in Bewegung
    • Abbildungen: eigens für dieses Werk angefertigte Illustrationen von Jeanne Kloepfer, Lindenfels
    • ISBN: 978-3-88542-787-2
    • Ausstattung: gebunden
    • Einband: gebundene Ausgabe
    • Umfang: 184 Seiten
    • Erscheinungsdatum: 1. Auflage 2015
    • Format: 19cm x 25cm
Artikeleigenschaften
Kundenbewertung schreiben

5 = sehr gut, 1 = schlecht
Bitte füllen Sie die mit * gekennzeichneten Felder aus.
Mit Ausnahme Ihrer E-Mail-Adresse werden alle Angaben veröffentlicht.
Kundenbewertung schreiben

Das könnte Ihnen auch gefallen