Das Pferd sagt es uns jeden Tag

Art.-Nr.: ISBN 978-3-8404-1085-7

16,95 €

inkl. 5% MwSt., inkl. Versandkosten für Deutschland

check

Mehr Pferdemensch geht nicht. Stallmeister Johannes Hamminger war über 40 Jahre lang für das Wohlbefinden der Lipizzanerhengste der Spanischen Hofreitschule verantwortlich – zu Beginn auch in der Reitbahn, dann 30 Jahre als Verantwortlicher in der Stallburg. Niemand sonst kennt die Bedürfnisse der berühmten Schulhengste so gut wie der „Stallmeister der Nation“.

Beschreibung

Mehr Pferdemensch geht nicht. Stallmeister Johannes Hamminger war über 40 Jahre lang für das Wohlbefinden der Lipizzanerhengste der Spanischen Hofreitschule verantwortlich – zu Beginn auch in der Reitbahn, dann 30 Jahre als Verantwortlicher in der Stallburg. Niemand sonst kennt die Bedürfnisse der berühmten Schulhengste so gut wie der „Stallmeister der Nation“. Er sorgt für angenehme Ruhe im Stall, weiß die über Generationen tradierten Kenntnisse seiner Vorgänger einzusetzen und ist dennoch Neuerungen gegenüber aufgeschlossen. Er hat sein Leben auf das Wohl der Pferde abgestimmt und für eine optimale Work-Life-Balance der Hengste gesorgt. Selbst wenn er gerne darauf verweist, dass der Mensch nicht zu sehr in die Natur des Pferdes eingreifen soll, so hat er doch jede Menge wertvollen Wissens rund ums Pferd gesammelt. In diesem Buch lässt er uns an seinen Erfahrungen teilhaben und erzählt die eine oder andere Anekdote aus seinem Leben im Dienste der Spanischen Hofreitschule.

Aus dem Inhalt:

  • Philosophie, Mensch-Tier-Beziehung

  • Fitness und Form des Pferdes

  • Das alte und rekonvaleszente Pferd

    Autorin Andrea Kerssenbrock blickt auf jahrzehntelange praktische Erfahrung als Reiterin, Ausbilderin und staatlich geprüfte Reitlehrerin zurück. Auch in ihrer Arbeit als Journalistin und Kommunikationsexpertin nehmen Pferd und Reitkunst einen zentralen Stellenwert ein. Mit dem vorliegenden Buch konzentriert sich Kerssenbrock nun auf die berühmteste Reitschule der Welt und schlägt eine Brücke zwischen altem Wissen und neuen Zugängen. Im Cadmos-Verlag erschien zuletzt ihr Buch „Pferdeland Österreich“.

    Stallmeister Johannes Hamminger ist der Sohn einer leidenschaftlichen Kutschenfahrerin und eines Transportunternehmers. Schon seine Kindheit war geprägt vom täglichen Umgang mit dem Partner Pferd. 1976 trat er als Eleve in die Spanische Hofreitschule ein und übernahm im Jahr 1989 das Amt des Stallmeisters. Der begeisterte Dressurreiter und erfolgreiche Züchter mehrerer Bundeschampions und Landessiegerstuten hatte stets ein besonderes Auge auf die Charaktereigenschaften eines Pferdes. In diesem Buch teilt er sein gesammeltes Wissen mit allen Menschen, denen das Wohl ihrer Pferde besonders am Herzen liegt.

Beschreibung
Artikeleigenschaften
  • Details
    • Autor: Johannes Hamminger, Andrea Kerssenbrock
    • Verlag: CADMOS
    • Titel: Das Pferd sagt es uns jeden Tag
    • Untertitel: Pferdewissen aus der Stallburg
    • Abbildungen: ca. 80 Fotos
    • ISBN: 978-3-8404-1085-7
    • Ausstattung: gebunden
    • Einband: Broschur
    • Umfang: 144 Seiten
    • Erscheinungsdatum: 2019
    • Format: 17 cm x 24 cm
Artikeleigenschaften
Kundenbewertung schreiben

5 = sehr gut, 1 = schlecht
Bitte füllen Sie die mit * gekennzeichneten Felder aus.
Mit Ausnahme Ihrer E-Mail-Adresse werden alle Angaben veröffentlicht.
Kundenbewertung schreiben
Zusatzinformationen
Zusatzinformationen ausblenden