Die Deutschen Landgestüte

Art.-Nr.: ISBN 978-3-88542-706-3

34,90 €

inkl. 5% MwSt., inkl. Versandkosten für Deutschland

check

Die deutschen Landgestüte pflegen und repräsentieren ein Kulturgut und sind selbst eines, das es zu bewahren gilt.

Beschreibung

Die deutschen Landgestüte sind so facettenreich wie keine andere Zuchtstätte. Sie bewahren das Kulturgut Pferd in seiner ganzen Bandbreite.

Aus dem Inhalt:

  • Wiege der deutschen Pferdezucht. Die wechselvolle Geschichte der Landgestüte
  • Väter der Moderne. Die Stempelhengste, prägende Landbeschäler
  • Das Quartett der Hauptgestüte Graditz, Marbach, Neustadt/Dosse und Schwaiganger, wo die Stuten zu Hause sind
  • Botschafter auf internationalem Sportparkett. Gold, Silber, Bronze - Landbeschäler und ihre Nachkommen feiern Erfolge
  • Wo Geschichte begreifbar ist. Der originale Schauplatz. Das Gestüt selbst ist das wichtigste Exponat
Beschreibung
Artikeleigenschaften
  • Details
    • Abbildungen: Grafiken, Fotos, Strukturelemente, Tabellen und Übersichten
    • Autor: von Michaela Weber-Hermann/Stephan Kube
    • Verlag: FN Verlag
    • Titel: Die Deutschen Landgestüte
    • Untertitel: Bewahrer des Kulturgutes Pferd
    • ISBN: 978-3-88542-706-3
    • Ausstattung: gebunden, Hardcover
    • Einband: gebundene Ausgabe
    • Umfang: 232 Seiten mit viel Fotos
    • Auflage: 1. Auflage 2018
    • Format: 240 x 280 mm
Artikeleigenschaften
Kundenbewertung schreiben

5 = sehr gut, 1 = schlecht
Bitte füllen Sie die mit * gekennzeichneten Felder aus.
Mit Ausnahme Ihrer E-Mail-Adresse werden alle Angaben veröffentlicht.
Kundenbewertung schreiben
Zusatzinformationen
Zusatzinformationen ausblenden