Die Königlich-Preußische Gestütsverwaltung

Art.-Nr.: ISBN 978-3-88542-658-5

39,90 €

inkl. 5% MwSt., inkl. Versandkosten für Deutschland

check

Ein interessantes Werk für alle Züchter und Interessierte an der einflussreichen preußischen Gestütsverwaltung, die noch heute wegweisend für eine erfolgreiche Zucht ist.

Beschreibung

Autor:

Manfred W. Graf

Verlag:

Fn-Verlag

Titel:

Die Königlich-Preußische Gestütsverwaltung

Auflage:

1. Auflage 2006

Art.-Nr.:

978-3-88542-658-5

Abbildungen:

zahlreiche farbige und historische Fotos

Umfang:

216 Seiten

Format:

24 x 28 cm

Ausstattung:

gebunden, Hardcover

Bei den Weltreiterspielen 2006 in Aachen war Deutschland die erfolgreichste Reiternation und führte am Ende den Medaillenspiegel mit großem Abstand an. Selbst der frischgebackene Weltmeister im Springreiten, der für Belgien startende Jos Lansink war auf einem deutschen Pferd unterwegs.

Die Grundlage für diese große Erfolgsserie, die fast ein Jahrhundert andauert, hat die Preußische Gestütsverwaltung mit ihrem segensreichen Wirken für die Pferdewelt gelegt.

Vorbildlich und richtungsweisend in der Pferdezucht, aber auch in der Ausbildung von Pferd und Reiter und in der Schaffung von zeitgemäßen Gestütsanlagen war das Werk der Preußischen Gestütsverwaltung, von dem wir auch heute noch profitieren.

Zielgruppe:
Alle Züchter und Interessierte an der Gestütsverwaltung

Beschreibung
Artikeleigenschaften
  • Details
    • Autor: Manfred W. Graf
    • Verlag: Fn-Verlag
    • Titel: Die Königlich-Preußische Gestütsverwaltung
    • Abbildungen: zahlreiche farbige und historische Fotos
    • Artikelnummer: 978-3-88542-658-5
    • Ausstattung: gebunden, Hardcover
    • Einband: gebundene Ausgabe
    • Umfang: 216 Seiten
    • Auflage: 1. Auflage 2006
    • Format: 24 x 28 cm
Artikeleigenschaften
Kundenbewertung schreiben

5 = sehr gut, 1 = schlecht
Bitte füllen Sie die mit * gekennzeichneten Felder aus.
Mit Ausnahme Ihrer E-Mail-Adresse werden alle Angaben veröffentlicht.
Kundenbewertung schreiben

Das könnte Ihnen auch gefallen