Die österreichische Pferdeankaufmission

Art.-Nr.: ISBN 978-3-487-08174-8

29,80 €

inkl. 5% MwSt., inkl. Versandkosten für Deutschland

check
Oberst von Brudermann hatte sich mit seiner Mission große Verdienste erworben, ihm war die Beschaffung von 66 herausragenden Araberhengsten und -stuten für die großen Gestüte Babolna und Lipizza zu verdanken. Die europäische Pferdezucht hat davon nachhaltig profitiert.
Beschreibung

Autor:

Eduard Löffler

Verlag:

Georg Olms Verlag

Titel/Artikel:

Die österreichische Pferdeankaufmission unter
dem k.k. Obersten Ritter Brudermann in Syrien,
Palästina und der Wüste in den Jahren 1856 und 1857

ISBN:

978-3-487-08174-8

Ausstattung:

Leinen

Umfang:

240 Seiten

Erscheinungsdatum:

1978


Oberst von Brudermann hatte sich mit seiner Mission große Verdienste erworben, ihm war die Beschaffung von 66 herausragenden Araberhengsten und -stuten für die großen Gestüte Babolna und Lipizza zu verdanken. Die europäische Pferdezucht hat davon nachhaltig profitiert.
„Für den Pferdefreund oder gar den Züchter von edlen Araberpferden darf der Löffler als einer der wenigen klassischen Berichte gelten, die wieder aktuell werden, weil sie uns ein authentisches und unverfälschtes Bild des Wüstenarabers, seines Werdens und Wesens jener Zeit bieten. Der Autor schildert nicht nur die Aufgaben der Expedition und des Pferdekaufs, er macht den Leser vertraut mit den gefahrvollen, nicht selten romantischen Erlebnissen, besonders aber mit der Zucht der ältesten und edelsten Pferderasse der Welt.“ (G. Wenzler)

Beschreibung
Artikeleigenschaften
  • Details
    • Autor: Eduard Löffler
    • Verlag: Georg Olms Verlag
    • Titel: Die österreichische Pferdeankaufmission unter dem k.k. Obersten Ritter Brudermann in Syrien, Palästina und der Wüste in den Jahren 1856 und 1857
    • ISBN: 978-3-487-08174-8
    • Ausstattung: Leinen
    • Umfang: 240 Seiten
    • Erscheinungsdatum: 1978
Artikeleigenschaften
Kundenbewertung schreiben

5 = sehr gut, 1 = schlecht
Bitte füllen Sie die mit * gekennzeichneten Felder aus.
Mit Ausnahme Ihrer E-Mail-Adresse werden alle Angaben veröffentlicht.
Kundenbewertung schreiben