Einführung in das Kinesiologische Taping bei Pferden

 (7)

Art.-Nr.: ISBN 978-3-9815388-0-9

14,98 €

inkl. 5% MwSt., inkl. Versandkosten für Deutschland

check

"Kleines Tape - große Wirkung" verspricht dieses Fachbuch zum Kinesiologischen Taping bei Pferden. Auf 104 Seiten wird die Anwendung des K-Active Kinesio Tape bei Pferden illustriert und verständlich erklärt. Von Carolin Caprano.

Beschreibung

Kinesio Taping unterstützt die körpereigene Heilung und optimiert Gelenkfunktionen. Besonders beliebt ist es bei Menschen die unter hoher körperlicher Belastung stehen, etwa Leistungssportler oder Schwerstarbeiter. Da liegt der Gedanke nicht fern, diese Methode auch bei Tieren einzusetzen, die ähnlichem Stress ausgesetzt sind. Aus dieser Idee entsprang das Buch "Einführung in das Kinesiologische Taping bei Pferden". Mit zahlreichen Fotos und Fallbeispielen wird die Tape-Anlage in der Praxis speziell bei Pferden verständlich erklärt und gezeigt. Abgerundet wird der Ratgeber durch Beiträge von Gastautoren zu Themen wie Narbenbehandlung und MET beim Pferd, sowie spezieller Tape-Anlagen für den Reiter selbst.

Hinweis: Für das bessere Verständnis sind anatomische Grundkenntnisse zum Pferd und dessen Krankheitslehre von Vorteil.

Über die Autorin: Carolin Caprano wurde 1979 in Darmstadt geboren. Nach einem Germanistikstudium erlernte sie noch die Tierheilkunde und verbindet beide Gebiete bis heute als erfolgreiche Fachbuchautorin, Tierheilpraktikerin (ATM) und K-Active Veterinär-Instruktorin.

Beschreibung
Artikeleigenschaften
  • Details
    • Autor: Carolin Caprano
    • Verlag: K-Active Verlag
    • Titel: Einführung in das Kinesiologische Taping bei Pferden
    • ISBN: 978-3-9815388-0-9
    • Einband: Hardcover
    • Format: 16,1 x 21,8 cm
    • Seiten: 104
Artikeleigenschaften
Kundenbewertung schreiben

5 = sehr gut, 1 = schlecht
Bitte füllen Sie die mit * gekennzeichneten Felder aus.
Mit Ausnahme Ihrer E-Mail-Adresse werden alle Angaben veröffentlicht.
Kundenbewertung schreiben
Kundenbewertungen      (7)
Wasem  (22.11.2014)
Bewertung: 
Das Buch ist auch für einen Laien leicht verständlich.
Lieferung alles bestens
Birgit  (15.10.2014)
Bewertung: 
Alles hervorragend, das Buch ist einwandfrei, Lieferung erfolgte schnell, nichts zu beanstanden.
Vanessa  (22.03.2014)
Bewertung: 
Da am Anfang sehr auf die Anatomie eingegangen wird, könnte die Beschreibung der Anlagetechniken etwas genauer sein. Ich hoffe, daß es noch eine Fortsetzung gibt mit noch mehr Techniken wie z.B. Spat oder Kniegelenk....
Es ist wirklich empfehlenswert!!!
Lotte89  (25.02.2013)
Bewertung: 
Nachdem es ja schon zahlreiche Bücher über das Humantaping gibt, habe ich mich jetzt über dieses speziell für Pferde gefreut. Durch die Beschreibungen und Bilder kann man die Techniken gut nachvollziehen und mit ein bißchen Übung klappt es dann auch am eigenen Pferd.
Das es sich bei dem Titel um die "Einführung" in das Pferdetaping handelt, würde ich mich dann auch noch über eine Fortsetzung freuen.
Silke  (21.02.2013)
Bewertung: 
Hallo, das war eigentlich gut ich hätte mir noch mehr Informationen gewünscht.
Denke dies ist ein großes Thema hätte man mehr darüber schreiben können.
Einfach umfassender.
Aber ich finde es gut, dass überhaupt so ein Buch auf den Markt kam.
Viele Grüße Silke Schneider
Angie  (24.01.2013)
Bewertung: 
Der Autor hat versucht möglichst viel in dem kleinen Ratgeber unterzubringen, leider am Thema vorbei. Das erste Kapitel widmet er der Anatomie, dann wird sehr knapp die Tapetechnik mit wenigen Beispielen beschrieben, gefolgt von einigen speziellen Fallbeispielen und dann handelt er noch das Taping für Reiter ab. Bücher über Anatomie der Pferde und Tapen beim Menschen gibt es wie Sand am Meer. Ich hätte mir mehr vom eigentlichen Thema gewünscht.
Gabriela  (22.10.2012)
Bewertung: 
Schon lange habe ich darauf gewartet, dass es endlich auch ein Buch über das Kinesiotaping beim Pferd gibt. Eine Übersicht über Herkunft, Material und Techniken geben einen guten Einstieg auch für Anfänger auf diesem Gebiet. Durch wirklich viele Zeichnungen und vor allem Fotos ist dann auch alles gut am eigenen Pferd umzusetzen. Schön ist auch, dass sogar der ein oder andere Tipp für den reiter selbst dabei ist. Von mir deshalb eine Empfehlung!

Klappentext:
Der Ratgeber "Einführung in das Kinesiologische Taping bei Pferden - Kleines Tape-große Wirkung" richtet sich vor allem an Tier-Therapeuten sowie interessierte Pferdebesitzer, die über Grundkenntnisse in der Pferdeanatomie und Krankheitslehre verfügen. Vermittelt werden sowohl die Entstehungsgeschichte und das theoretische Grundwissen zum Kinesiologischen Tapen, als auch die praktische Umsetzung der Techniken speziell am Pferd. Zahlreiche Fotos und Fallbeispiele geben dem Leser dabei eine praxisnahe Anleitung.
Kundenbewertungen

Das könnte Ihnen auch gefallen