Galopp in die Freiheit

 (1)

Art.-Nr.: ISBN 978-3-86740-619-2

11,90 €

inkl. 5% MwSt., inkl. Versandkosten für Deutschland

check

Neben der Geschichte von Nadir vermittelt das Buch eine Fülle von Infos rund um das Thema „Pferde“. Zahlreiche Anlässe werden dem Leser geboten, eigene Gedanken ins Buch zu schreiben.

Beschreibung

Autor:

Ursula Damerau

Verlag:

BVK Buch Verlag Kempen

Titel:

Galopp in die Freiheit

Reihe:

LIMBU Lese-Info-Mitmachbuch

ISBN/Artikel-Nr.:

978-3-86740-619-2

Umfang:

164 Seiten

Alter:

ab 10 Jahren

Maße:

19 x 19 cm

Erscheinungstermin:

April 2015

Nadir, ein arabisches Vollblut, leidet, weil es nicht so leben kann, wie Pferde leben möchten und wie es ihrer Art entspricht. Eines Tages verändert sich alles. Ein vollkommen neues Leben beginnt. Ein Leben, in dem Nadir gemeinsam mit einer Clique von Teenies viele neue Abenteuer erlebt. Zum ersten Mal wird das Pferd verstanden, geht man auf seine Bedürfnisse ein. Und in seinem neuen Leben geht es spannend zu. Vor allem dann, wenn es wieder einen großen Ausritt im Gelände gibt.

Neben der Geschichte von Nadir vermittelt das Buch eine Fülle von Infosund um das Thema „Pferde“. Zahlreiche Anlässe werden dem Leser geboten, eigene Gedanken ins Buch zu schreiben.

Beschreibung
Artikeleigenschaften
  • Details
    • Autor: Ursula Damerau
    • Verlag: BVK Buch Verlag Kempen
    • Titel: Galopp in die Freiheit
    • Reihe: LIMBU Lese-Info-Mitmachbuch
    • Artikelnummer / ISBN: 978-3-86740-619-2
    • Umfang: 164 Seiten
    • Maße: 19 x 19 cm
    • Erscheinungsdatum: April 2015
    • Altersfreigabe /-empfehlung (FSK): ab 10 Jahren
Artikeleigenschaften
Kundenbewertung schreiben

5 = sehr gut, 1 = schlecht
Bitte füllen Sie die mit * gekennzeichneten Felder aus.
Mit Ausnahme Ihrer E-Mail-Adresse werden alle Angaben veröffentlicht.
Kundenbewertung schreiben
Kundenbewertungen      (1)
Werner  (17.12.2015)
Bewertung: 
Galopp in die Freiheit

Wer glaubt ein Kinderbuch in der Hand zu halten, sieht sich getäuscht. Es ist ein Lehrbuch über Pferde und Reiten, das Kinder verstehen und auch Erwachsenen einiges zu sagen hat.

Didaktisch perfekt aufgebaut lädt Ursula Damerau zum Mitmachen ein und lässt durch eine lebendige und spannende Pferdegeschichte keine Langeweile aufkommen. Das Werk ist ein interessanter und abwechslungsreicher Interaktionsprozess zwischen Autorin und Leser, ein Mitmachbuch eben, wo auch ein Quiz nicht fehlt.

Die Geschichte von Nadir, dem Araberpferd, wird ständig begleitet durch vielfältige Informationen über Pferde und das Reiten. Aussagekräftige Fotos sowie Skizzen mit Erklärungen vermitteln fast nebenbei Wissen, ohne schulmeisterlich zu wirken. Nichts wird ausgelassen: Die Wirkung der Trense auf das Maul des Tieres, Gangarten, Sattel, Hufschmied, Krankheiten, Skelett oder Futter sowie das Sozialverhalten der Pferde. Auch die Gefahren, die sich aus dem Verhalten der Fluchttiere, besonders im Gelände und Straßenverkehr ergeben, sind anschaulich verdeutlicht worden.

Die nette Reitlehrerin führt die Kinder mit viel Erfahrung, Einfühlungsvermögen und Bestimmtheit zum Erfolg und wer bei dem Umfang von 163 Seiten glaubt, zum Schluß gibt es einen langsamen Ausklang, irrt sich. Auf Seite 155 wird es nochmal richtig spannend !

Ein Buch, das in keiner Schulbücherei fehlen darf.

Hier wird viel mehr vermittelt als nur Kenntnisse über das Reiten. Gemeinschaftssinn, an sich selbst glauben, der artgerechte Umgang mit Tieren, Problemlösungen erarbeiten und zum Schluss ein Projekt selbst entwickeln und umsetzen. Ein wichtiges Buch das zum Thema Resilienz im Jugendalter passt und das ich allen interessierten Pädagogen als Lektüre empfehlen kann.


Werner Arndt
Kundenbewertungen