Homöopathie für Pferde - Symptome, Dosierung, Behandlung -

Art.-Nr.: ISBN 978-3-8354-1578-2

12,99 €

inkl. 5% MwSt., inkl. Versandkosten für Deutschland

check

Wie können Pferdekrankheiten mit Hilfe von homöopathischen Arzneimitteln behandelt werden? Was ist bei der Dosierung und Potenzierung der Mittel zu beachten? Viele dieser Fragen werden in diesem Ratgeber beantwortet.

Beschreibung
Autor:Hilke Marx-Holena
Verlag:BLV Buchverlag
Titel:Homöopathie für Pferde
Untertitel:Symptome, Dosierung, Behandlung
ISBN:978-3-8354-1578-2
Ausstattung:broschiert
Umfang:96 Seiten
Format:12,5 cm x 19 cm

Die Homöopathie hat nicht nur bei den Menschen als alternative Heilmethode neben der klassischen Schulmedizin an Bedeutung gewonnen. Die winzigen Kügelchen können auch große Patienten gesund machen. Dass auch Pferde von der Homöopathie profitieren, ist bekannt, seit Samuel Hahnemann vor rund 200 Jahren diese ganzheitliche Heilmethode begründete. Sie ist nachweislich erfolgreich, sanft und kostet
nicht viel. Jeder, der sich mit ihr beschäftigt, kann ihre Grundsätze verstehen und sie für sich oder sein Pferd nutzbar machen.

Hilke Marx-Holenas Buch "Homöopathie für Pferde" macht die Suche nach der passenden Arznei so leicht wie möglich. Die Vorgehensweise ist einfach: Es kommt vor allem auf die Beobachtung des Pferdes an, denn zu dem Arzneibild gehören sowohl die individuellen Symptome als auch die äußeren Umstände. Sind die Augen bei Bindehautentzündung hell oder stark gerötet? Tränen sie sehr oder nur wenig? Kann Kälte der Auslöser gewesen sein oder bessert Kühlung die Beschwerden? Je nach Befund kommen Euphrasia officinalis (Augentrost), Belladonna (Tollkirsche) oder Apis mellifica (Honigbiene) in Frage.

Zu jeder Arznei ist die Dosierung mit Potenz und Häufigkeit angegeben. Die ausgebildete Tierhomöopathin hat außerdem eine Notfall- und eine große Stallapotheke zusammengestellt. Sie informiert über die Grundlagen der Heilmethode und gibt Antworten auf die am häufigsten gestellten Fragen – alles sehr übersichtlich und auf einen Blick zu finden.

Neben dem ersten Kapitel zur Ersten Hilfe geht es im Hauptteil um Irritationen aller Art wie Bronchitis, Kolik, Hufrehe bis zu Schreckhaftigkeit und Kummer. Das Schlusskapitel befasst sich ausführlich mit dem Thema Eigenblutbehandlung.


Die Autorin:

Hilke Marx-Holena arbeitet als Tierheilpraktikerin sowie Tierhomöopathin seit 15 Jahren in eigener Praxis und absolvierte eine mehrjährige Ausbildung in der klassischen Homöopathie, mit dem Schwerpunkt Pferde, Hunde und Katzen. Sie reitet seit ihrer Jugend und hat über 30 Jahre Erfahrung in der Haltung und Zucht von Pferden und Hunden.

Beschreibung
Artikeleigenschaften
  • Details
    • Autor: Hilke Marx-Holena
    • Verlag: BLV Buchverlag
    • Titel: Homöopathie für Pferde
    • Untertitel: Symptome, Dosierung, Behandlung
    • ISBN: 978-3-8354-1578-2
    • Ausstattung: Einband
    • Umfang: 96 Seiten
    • Format: 12,5 cm x 19 cm
Artikeleigenschaften
Kundenbewertung schreiben

5 = sehr gut, 1 = schlecht
Bitte füllen Sie die mit * gekennzeichneten Felder aus.
Mit Ausnahme Ihrer E-Mail-Adresse werden alle Angaben veröffentlicht.
Kundenbewertung schreiben

Das könnte Ihnen auch gefallen