Wir verwenden Cookies, um Ihnen das bestmögliche Shopping-Erlebnis zu bieten. Wenn Sie auf unserer Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Datenschutzerklärung, ich stimme zu.

Ostwind, Doppelband 02: Aufbruch nach Ora/ Auf der Suche nach Morgen

Art.-Nr.: ISBN 978-3-940919-23-6

16,- €

inkl. 7% MwSt., inkl. Versandkosten für Deutschland

check

Der Doppelband enthält die Bände "Ostwind-Aufbruch nach Ora" und "Ostwind-Auf der Suche nach Morgen".

Beschreibung

Doppelband: Zwei Abenteuer mit Mika und Ostwind in einem Band! Mika scheint endlich angekommen zu sein: seit einem Jahr wohnt sie nun auf Kaltenbach, kann Ostwind sehen, wann immer sie möchte und auch Milan, der jetzt auf dem Hof arbeitet, ist an ihrer Seite. Außerdem ist Mika eine kleine Berühmtheit. Pferdebesitzer aus ganz Deutschland legen weite Strecken zurück, um das Therapiezentrum Kaltenbach zu besuchen. Alles könnte perfekt sein. Doch dann gibt es ein schreckliches Gewitter ausgerechnet in der Nacht, in der 33 ihr Fohlen zur Welt bringt – und am Morgen danach ist nichts mehr, wie es war... Der Frühling kommt nach Kaltenbach und Ostwinds Fohlen erobert alle Herzen im Sturm. Mika und Ora sind unzertrennlich. Doch in Maria Kaltenbach, die sich im Therapiebetrieb des Gestüts nicht gebraucht fühlt, erwacht der alte Ehrgeiz. Sie sieht das große Potenzial der jungen Stute und präsentiert sie auf einer Zuchtschau. Dort passiert etwas Schreckliches: Ora verschwindet spurlos! Als die Suche nach ihr im Sand verläuft, ist Mika am Boden zerstört und kurz davor, die Hoffnung aufzugeben. Bis Tausende Kilometer entfernt, in der Wildnis Andalusiens, ein schwarzer Hengst seine Herde verlässt und auf Petros Hacienda auftaucht. Wird Ostwind nach Kaltenbach zurückkehren – und wird es Mika und ihren Freunden gelingen, Ora zu finden?


Die Autorinnen:


Bevor Lea Schmidbauer begann Drehbücher zu schreiben, studierte sie ein paar Semester Amerikanische Kulturgeschichte. Sie wohnt in München und als Teilzeitlandwirtin in einem kleinen Dorf in Mittelfranken. Seit 2007 schreibt sie zusammen mit Kristina Magdalena Henn Drehbücher-

Kristina Magdalena Henn wurde 1977 in Trier an der Mosel geboren. Nach einem Rucksackjahr in Australien begann sie ihr Studium an der Filmhochschule in München, wo sie seitdem lebt und arbeitet. Mit Lea Schmidbauer hat sie seit 2007 einige Drehbücher für erfolgreiche Filme geschrieben, unter anderem die romantische Komödie „Groupies bleiben nicht zum Frühstück“ und zuletzt das Pferdeabenteuer „Ostwind“. „Ostwind – Rückkehr nach Kaltenbach“ ist die Fortsetzung ihres Originaldrehbuchs in Romanform und gleichzeitig ihr Debüt als Schriftstellerinnen.

Beschreibung
Artikeleigenschaften
  • Details
    • Autor: Lea Schmidbauer, Kristina Magdalena Henn
    • Verlag: cbj Verlag
    • Titel: Aufbruch nach Ora / Auf der Suche nach Morgen
    • Reihe: Ostwind
    • Band: Doppelband 02
    • ISBN: 978-3-940919-23-6
    • Ausstattung: HardcoverPappband
    • Umfang: 470 Seiten
    • Maße: 13,5 x 21,5 cm
    • Erscheinungsdatum: 08-03-2021
    • Altersfreigabe /-empfehlung (FSK): ab 10 Jahren
Artikeleigenschaften
Kundenbewertung schreiben

5 = sehr gut, 1 = schlecht
Bitte füllen Sie die mit * gekennzeichneten Felder aus.
Mit Ausnahme Ihrer E-Mail-Adresse werden alle Angaben veröffentlicht.
Kundenbewertung schreiben