Reiterhof Glückstal, Bd. 1 - Heubodentage und Lagerfeuernächte

Art.-Nr.: ISBN 978-3-401-60429-9

9,99 €

inkl. 5% MwSt., zzgl. Versandkosten

Eine Pferdepension im Voralpenland - Von einer leidenschaftlichen Pferdeexpertin und Pferdebesitzerin - Haflinger, die Lieblingspferde aller Mädchen.

Beschreibung

Hanna und Mia verbringen ihre gesamte Freizeit auf Hof Glückstal, wo sie der Besitzerin Vera bei der Pflege der Tiere, vor allem der Haflinger, zur Hand gehen. Dafür dürfen sie reiten, so oft sie wollen. Doch als Vera Geldsorgen hat und den Hof fortan als Ferienpension führen möchte, bekommen die Freundinnen Angst. Was, wenn sie jetzt nicht mehr reiten können, weil die Feriengäste Vorrang haben? Und als dann die ersten Gäste in ihrem Alter eintreffen, Jan und Leonie, ist Ärger erstmal vorprogrammiert… Doch der Sommer ist lang. Ob ein Wanderritt, Übernachtungen auf dem Heuboden und der Trubel um eine entflohene Stute die Kinder zusammenschweißen können?

Die Autorin Marie Sonnleitner ist Besitzerin des Lusitano-Wallachs Vingador. Nach ihrem Studium der Geschichte, Vor- und Früh-geschichte und Volkskunde machte sie sich als Journalistin im Fachbereich "Pferde" sowie als Autorin von Sachbüchern und Jugendromanen selbständig. Sie lebt mit ihrer Familie in Unterfranken.

Beschreibung
Artikeleigenschaften
  • Details
    • Autor: Marie Sonnleitner
    • Verlag: Arena Verlag
    • Titel: Heubodentage und Lagerfeuernächte
    • Reihe: Reiterhof Glückstal
    • Band: Band 01
    • ISBN: 978-3-401-60429-9
    • Einband: gebundene Ausgabe
    • Umfang: 184 Seiten
    • Altersfreigabe /-empfehlung (FSK): ab 10 Jahre
    • Format: 14,5 x 21,1 cm
Artikeleigenschaften
Kundenbewertung schreiben

5 = sehr gut, 1 = schlecht
Bitte füllen Sie die mit * gekennzeichneten Felder aus.
Mit Ausnahme Ihrer E-Mail-Adresse werden alle Angaben veröffentlicht.
Kundenbewertung schreiben

Das könnte Ihnen auch gefallen